Hafer Cookies mit Schokoglasur

hafer cookies mit schokoglasur

Zutaten

Und so wird's gemacht!

  • Heize den Backofen auf 180 C vor 🔥
  • Vermische in einer Schüssel die Haferflocken, das Hafermehl, Backpulver und Meersalz
  • Vermenge in einer zweiten Schüssel Kokosöl (flüssig!), Ahornsirup, Kokosblütenzucker und Vanille Extrakt.
  • Nun kannst du die flüssigen Zutaten zu den trockenen hinzugeben und zu einem Cookie-Teig verarbeiten..
  • Bereite ein Backblech mit Backpapier vor 🙂
  • Forme mit einem Esslöffel Cookies und lege sie aufs Backblech 🍪
  • Lege die Cookies nicht zu nahe aneinander, sie gehen noch auf 😉
  • Backe die Cookies für 8-12 min und lasse sie dann auskühlen.
  • Schmelze die Schokolade im Wasserbad und glasiere dann die Cookies damit 🍫
  • Jetzt wünschen wir ganz viel Knusper-Spass 🍪🤗
  • Dir gefällt das Rezept??

Teile deine Rezepterfahrung gleich hier mit all den anderen Knusper-Krabben! 
Die Kommentare findest du ganz unten auf der Rezeptseite 🙂 

Aufwand

gering

Zeit:

Zubereitung: 25 min

Keine Köstlichkeit mehr verpassen! 🙂 Folge uns auf :

Wenn du die Zutaten nicht zur Hand hast, kannst du auch Agavendicksaft, Apfelsüsse oder Reissirup verwenden 😉

Haferflocken enthalten von Natur aus nur sehr wenig Gluten und sind für viele Menschen gut verträglich. Jedoch wird bei der industriellen Verarbeitung oft viel verschiedenes Getreide verarbeitet und so gelangen glutenhaltige Getreide in das Endprodukt. Wir verwenden deshalb Haferprodukte, die nicht in Kontakt mit glutenhaltigen Getreiden gekommen sind.

Lust auf was Neues??

Jede Menge Genuss gibt es gleich hier unten! 🙂

Du liebst gutes Essen?

Mit unserem Newsletter bist du immer Up-To-Date! 🙂
100% Kostenlos
JEDERZEIT Kündbar
optimiert für Deine Liebe zum Essen! 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen